gedankensalat

Anapiktogrammphete

Ferien sind da. Aber das Ferienfeeling nicht wirklich..vielleicht kommts noch.Und morgen wird endlich mal wieder ausgeschlafen.

Klassenexkursion auf den Flughafen Zürich..war ganz schön witzig.
Von unserem Guide-Girl erfuhren wir, dass auch ziemlich viele Analphabeten reisen. Erstaunenswerter Fakt.
Und da wir (Freakand, -jasmin, -claudia & Freaksoph) uns im Flughafen nicht zurechtfinden, und die tollen Piktogramme nicht lesen können, wurden wir mehr oder weniger offiziell (Betonung auf weniger) zu „Anapiktogrammpheten“ ernannt.

Also solche, die keine Piktogramme lesen können.
(Eigentlich haben wir uns diesen pittoresken Titel selber zugetan…kleines Detail am Rande..)
Trotzdem schöne Ferien euch allen, euch viielen Besuchern.
Das zu-zweit-aufs-Riesenrad-wollende-Kind
Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s