erlebt, gedankensalat, lebensbericht, motzgurke

FRUST

Dass ich keine der beiden Wohnungen kriege, kann ich ja verkrampfen verkraften. An junge Studentinnen der philosophischen Fakultät und deren Kunststudenten-Mitbewohner gibt man halt nur ungerne schicke Wohnungen ab. Aber dass die Achtung-Original!-Dokumente, die wir gegen Barbezahlung beim Amt haben abholen müssen, zerstört worden seien, weil das nun halt einfach nach einem Monat getan werde, obwohl die Wohnung noch frei ist….aarrrh!

Wie logisch ist das denn bitte?! Als ob ich mich viel zu früh angemeldet hätte, als ob ich wissen konnte, dass plötzlich noch jemanden in den Sinn kommen würde, dass die Wohnungen ja noch umgebaut werden müssen und ich dementsprechend warten muss bis sie jemandem abgegeben werden kann. Ja, los, zerstört dann mal einfach irgendwelche Dokumente. Ich kann mir ja wieder welche auf dem Amt erkaufen. Stört mich bestimmt überhaupt nicht. Wenn sie lange genug rumlagen, sind die eh unwichtig, gnagnagnaaa. FRUST.
Ich hätte ernsthaft Lust etwas zu zerstören. Ich glaub, ich schaue jetzt From Hell. Und höre Metal dazu.

Advertisements
Standard

6 Gedanken zu “FRUST

  1. @jonas: ja, vermietern. aber.. ich glaub das klappt nicht. naja. tiiief einatmen, und schon gehts besser.

    @nils: jaaa, fand ich auch so passend.

  2. piaaa schreibt:

    Dass ich keine der beiden Wohnungen kriege, kann ich ja verkrampfen.

    beim lesen dieses eröffnungssatzes geriet ich ins stocken. wer verkrampfte sich? was verkrampft sich weshalb? wolltest du uns sagen, dass du das nicht-bekommen der wohnungen ‚verkraften‘ würdest?
    falls dem so wäre, wollte ich dich nur darauf aufmerksam machen, falls deine wortwahl absichtlich so ausgefallen ist, kannst du diesen kommentar ignorieren (irgendwie sind meine bemühungen sowieso unnötig, da dieser blog nicht mehr sehr aktuell ist).

    aber ich musste es los werden.
    herzlichst,
    pia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s