erlebt, gehört

Sehr

Nach dem Megariesenblogpost voller Nerdiness, a short one voller Musik. Vorgestern eine sehr lange Festivalnacht überlebt: Beginnend mit dem John Butler Trio, so göttlich wie immer – und endend mit einem Mr Oizo voller Energie (Oh Wunder). Ich glaube, das war wirklich mein sehr sehr bestes Konzert seit sehr sehr langem (Ich wiederhole meine Tweets in Blogposts. Great). Electrorgasm. Und das Ganze (Quatsch, nur 20 Minuten) und noch mehr (The Klaxons! Bin sehr sehr abgegangen (Kann man das auch Hochdeutsch überhaupt sagen? (Müde. (Derdiedas MP3 lohnt sich aber trotzdem. Sehr.)) gibts hier. Wollte nur shääären. Lohnen sich bestimmt noch andere Dinger, hab ich nur noch nirgends reingehört.

Nächste Woche noch mehr Festivalmadness und BERLIN. (Muss man grossschreiben, glaube ich.)
Und jetzt definitiv schlafen gehen.

Advertisements
Standard

2 Gedanken zu “Sehr

  1. Es ist schön wieder von dir zu lesen!! Werde mir die Musik und die Filme (bzw. die Trailer halt ^^) morgen mal in Ruhe zu Gemüte führen.

    Was machst du in Berlin? Urlaub? Glückwunsch zum abgeschlossenen Essay und überhaupt und so weiter…

    lg, learsander :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s